Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Artikel

Netzwerk Nahtoderfahrung

Netzwerk Nahtoderfahrung, Mai 2022
IANDS-Symposium, 11. bis 13. Februar 2022
Können Nahtod- und andere außergewöhnliche Erfahrungen Aufschluss geben über die Beziehung
zwischen Bewusstsein und Gehirn?

Zum Beitrag

 

Christen heute
Christen heute ist eine Zeitschrift der alt-katholischen Kirche, einer liberalen Kirche mit katholischer Liturgie. 

 

Christen heute, Oktober 2022 
Für Sie gelesen: Alice Schwarzer und Chantal Louis (Hrsg.), Transsexualität 
In der Debatte um das neue Selbstbestimmungsgesetz werden diejenigen Feministinnen, die sich kritisch äußern,
oft als "transphob" angefeindet. Besser wäre es, sich mit ihren Argumenten sachlich auseinandersetzen. 

Zum Artikel  

 

Christen heute, Februar 2022
Für Sie gelesen: William James, Der Wille zum Glauben
Es steht nicht in unserer Macht zu entscheiden, ob und was wir glauben. Ob es uns gefällt oder nicht:
Wir finden uns als Glaubende vor. 

Zum Artikel

 

Christen heute, Juli 2021
Buchvorstellung: Wissenschaft und Glaube

Der Glaube an Gott, an einen tieferen Sinn des Lebens und an ein Jenseits lässt sich weder
beweisen noch widerlegen. Aber Argumente und Anhaltspunkte gibt es. Der Physiker Andreas Neyer
legt seinen Leserinnen und Lesern einige davon zur Prüfung vor.

Zum Artikel

 

Christen heute, Mai 2021
Ist das Jenseits noch Thema?

Gibt es eine übernatürliche Dimension? In meinem neuen Buch führe ich ein in die Kontroversen
um diese Frage in Wissenschaft, Theologie, Nahtodforschung, Sterbebegleitung sowie zwischen
Parapsychologen und ihren Gegnern.

Zum Artikel

 

Christen heute, September 2019 
Klima: ein Schritt vor dem Abgrund 

Nur noch wenige Jahre bleiben uns, die unumkehrbare Klimakatastrophe zu verhindern. Alle Mittel 
zur Rettung stehen bereit. Aber wir wenden sie nicht an.  
Zum Artikel 

 

Christen heute, August 2019 
Wie tickten die frühen Christen? 

Viele suchen in den Anfängen des Christentums eine bessere Kirche. Entspricht die historische Realität 
ihren Erwartungen? 
Zum Artikel 

 

Christen heute, April 2019 
Was ist dran an der Parapsychologie? 

Parapsychologen fragen nach Phänomenen, die sich mit dem heutigen naturwissenschaftlichen Weltbild
nicht vereinbaren lassen. Kann man so etwas ernst nehmen? 
Zum Artikel  
 

 

Christen heute, Februar 2019 
Leben nach dem Tod? 

Gibt es Anhaltspunkte für ein Leben nach dem Tod?  
Zum Artikel  
 

 

Christen heute, April 2018 
Geschlechtergerecht?

Leserbrief zur Diskussion über redaktionelle Regeln für geschlechtergerechte Sprache in "Christen heute"
Zum Leserbrief  

 

Christen heute, Februar 2018
Glaube und Wissenschaft

Viele wissenschaftliche Erkenntnisse mussten einst gegen den erbitterten Widerstand der Kirche durchgesetzt
werden. Sollte die Kirche deshalb heute Konflikten mit der Wissenschaft aus dem Weg gehen?
Zum Artikel  

 

Christen heute, April 2017
Jesus

Warum laufen ihm heute die Jünger davon?
Zum Artikel

 

Christen heute, Februar 2017 
Flavius Josephus

Was wir alles nicht wüssten, wenn er ein "Held" gewesen wäre.
Zum Artikel

 

Christen heute, Januar 2017
Das Alte Testament 

Am Alten Testament ist uns vieles fremd geworden. Wie gehen wir damit um?
Zum Artikel

 

Christen heute, Oktober 2016
Erosion des Glaubens

Wofür steht die Kirche heute noch? Und wie stehe ich dazu?
Zum Artikel

Antworten auf diesen Artikel erschienen in der Ausgabe vom Dezember 2016 (PDF) auf Seite 26
sowie von Januar 2017 (PDF) auf Seite 27.

 

Christen heute, Juli 2016
Cicero: „Ist das echt passiert?“ 

Ob ein Wunder Tatsache ist oder bloße Fantasie: Damit nahm man es in der Antike nicht
so genau? Von dem Skeptiker Cicero lässt sich das nicht behaupten.
Zum Artikel

Eine Antwort auf diesen Artikel erschien in der Ausgabe vom August 2016 (PDF) auf Seite 16.

 

Christen heute, Mai 2016
Epikur: Dieses Leben zählt 

Zur Zeit Epikurs jagte der Glaube an jenseitige Strafen vielen Menschen großen Schrecken ein.
Die geistigen Heilmittel, die er dagegen anwandte, sind auch heute wirksam. 

Zum Artikel 

 

Christen heute, April 2016
Aristoteles: Was kann Philosophie – und was nicht?

Wenn der größte Philosoph seiner Zeit sich fremdenfeindlich, chauvinistisch und kriegerisch gebärdet, während etliche
seiner weniger begnadeten Zeitgenossen für Mitmenschlichkeit, Gleichberechtigung und Frieden eintreten:
Was soll dann die ganze Philosophiererei?
Zum Artikel 

 

Christen heute, März 2016
Platon: der Preis der Freiheit

Platon, der wohl einflussreichste Philosoph der klassischen Antike, entwickelte sich vom Vordenker zum Feind der Freiheit. Warum?
Zum Artikel

 

Christen heute, November 2015
Sokrates im Hospiz

Ein Gedankenexperiment: Sokrates trinkt nicht den Schierlingsbecher, sondern stirbt in einem Hospiz unserer Tage.
Zum Artikel

 

Christen heute, September 2015
Unmenschlich vernünftig 

Ist Religion die Wurzel von Krieg und Terror? Ende des fünften Jahrhunderts vor Christus gelangt ausgerechnet
der „stille Atheist“ Thukydides zu einem anderen Schluss: Was hinter der Gewalt steht, ist eiskalte Rationalität.
Zum Artikel

 

Christen heute, Juni 2015
Verhindern wir den Klimakollaps?

Zu Naomi Kleins „Die Entscheidung: Kapitalismus vs. Klima“, März 2015
Zum Artikel 

 

Christen heute, April 2015
Bin ich Charlie?

Die Terroristen wollen unsere Gesellschaft polarisieren. Sind wir in ihre Falle getappt?
Zum Artikel

Antworten auf diesen Artikel erschienen in den Ausgaben vom Mai 2015 (PDF) (Seite 30) und
vom Juni 2015 (PDF) (Seite 28f).

Hans Küng als Theologe
Küng zeigt: Jesus war Humanist – überzeugender als so mancher, der sich zum Humanismus bekennt.
Zum Artikel     

 

Christen heute, Januar 2015
Hallo Metzinger, hier spricht Gregor

Dürfen sich in Fragen von Religion und Ethik nur Experten ein Urteil erlauben?
Zum Artikel

 

Christen heute, September 2014
Fälschen wir unsere Quellen?

Vieles in der Bibel passt nicht zu unseren heutigen Wertvorstellungen. Wie gehen wir damit um?
Zum Artikel

Eine Antwort auf diesen Artikel stand in der Ausgabe vom Oktober 2014 (PDF) auf Seite 238.